Schlagwort-Archive: italien

Link

Haushaltspolitik: Italien beschließt Abschaffung umstrittener Immobiliensteuer – FAZ

Wer’s sich leisten kann …

Haushaltspolitik: Italien beschließt Abschaffung umstrittener Immobiliensteuer – FAZ

Italien: BIP Q02-13: -0,2% Vq, -2,0% Vj.

8. Quartal in Folge mit BIP-Rückgang. Allerdings fiel er etwas kleiner aus als erwartet.

Details gibt es noch keine, es ist erst die Vorabschätzung.

Preliminary estimate of GDP

S&P stuft Italien auf BBB (vorher BBB+) herab, Ausblick bleibt negativ

Grund für die Herabstufung sind natürlich gesenkte Wachstumsaussichten. Standard & Poors sieht jetzt für 2013 ein Minus von 1,9% (nach 1,4% zuvor).

Grund dafür sei auch ein wenig flexibler Arbeitsmarkt und Löhne, die angesichts der mageren Produktivitätssteigerungen zu stark gestiegen seien. Unter den G7 Staaten habe kein Land so stark an Wettbewerbsfähigkeit eingebüßt wie Italien zwischen 1999 und 2012.

Außerdem seien Kredite im Inland trotz der massiven Hilfen der EZB immer noch knapp und teuer.

Die Staatsverschuldung soll bis Ende 2013 auf 129% des BIPs wachsen und selbst diese Prognose sei möglicherweise zu optimistisch, weil die Steuereinnahmen niedriger als erwartet ausfallen könnten.

Immerhin ist die italienische Leistungsbilanz wieder ausgeglichen. Und – noch positiver – zwei Drittel der Verbesserung gingen auf höhere Exporte und nur ein Drittel auf niedrigere Importe zurück.

Das Originalpapier von S&P:

http://twitdoc.com/upload/standardpoors/italy-lowered-to-bbb-outlook-negative-july-2013.pdf

Die wichtigsten Fakten daraus:

Damit ist Italien jetzt BBB und nur noch 2 Stufen vom “Junk” entfernt.

Italienische Finanzpolizei stürmt Seria A

Genauer natürlich die Vereinsgebäude von 18 der 20 Seria A Clubs (und noch einige weitere aus den unteren Ligen, insgesamt 41 Vereine).

Hauptverdacht: Unkorrekte Versteuerung der Spielergehälter und Ablösesummen, kurz Steuerhinterziehung.

Die Finanzbehörden haben im wesentlichen die Unterlagen über Gehälter, Ablösen, Vermittlungsprämien, etc. konfisziert.

Mal schauen, was dabei alles rauskommt …

Blitz della Guardia di Finanza nelle sedi di 41 società dalla Serie A alle serie minori – La Gazzetta dello Sport

Update:

Steuerrazzia bei 41 italienischen Fußballklubs – Italien – News – kicker online

Update (26.06.13):

Offshore Gesellschaften …

Fußball Italien: Ermittlungen in Italien: Spuren führen ins Ausland – Handelsblatt

Link

Absatzzahlen: Europas Automarkt sackt auf neuen Tiefstand.

Minus 5,9% im Mai im Vergleich zum Vorjahresmonat. Schlechtester Mai seit 20 Jahren.

Die französischen und italienischen Autohersteller verlieren am kräftigsten (jeweils über 10%). Volkswagen verliert 7%, im Konzern (inkl. Audi, Seat und Skoda) aber nur knapp 3%.

Mehr Details beim Handelsblatt.

Absatzzahlen: Europas Automarkt sackt auf neuen Tiefstand.

Zitat

Aber all die [DAX]-Gewinne werden nicht ausreichen, diese Schäden zu bezahlen, die im Moment angerichtet werden.

Mal wieder ein Vor-Ort-Bericht von DonAlphonso aus Italien. Kein schöner …

:::denn sie wissen nicht, was sie tun sollen:::

Denn mit der Überschrift ist das gemeint …

Real Madrid überholt ManUtd als wertvollster Fußballverein der Welt

Führungswechsel in der Forbes Rangliste.

  1. Real Madrid: 2,601 Mrd. €
  2. Manchester United: 2,493 Mrd. €
  3. Barcelona: 2,046 Mrd. €
  4. Arsenal: 1,045 Mrd. €
  5. Bayern: 1,032 Mrd. € (zum ersten Mal über 1 Mrd.)
  6. AC Milan: 0,754 Mrd. €
  7. FC Chelsea: 0,710 Mrd. €
  8. Juventus Turin: 0,547 Mrd €
  9. Manchester City: 0,543 Mrd. €
  10. FC Liverpool: 0,512 Mrd. €

Schalke 04 kommt auf 12 (498 Mio. Euro), Borussia Dortmund auf 13 mit 456 Mio. Euro. Aus unerfindlichen Gründen ist auch der 2:9 (gegen Bayern) und 1:8 (gegen RWO 1970) HSV noch in der Liste und soll 300 Millionen Euro wert sein.

PSG kommt gar nicht (aber Lyon und Marseille), russische Vereine oder türkische Vereine auch nicht. Immerhin ist mit Corinthians ein Verein aus den “Emerging Markets” dabei.

Soccer’s Most Valuable Teams: At $3.3 Billion, Real Madrid Knocks Manchester United From Top Spot – Forbes