Bashar Al-Assad kommentiert im Onion die US-Optionen zu Syrien

So frustrierend, so wahr.

Wenn ihr was macht, sterben 1000e Syrier. Wenn ihr nichts macht, sterben 1000e Syrier.UN-Aktion? Unmöglich, weil Russland und China auf meiner Seite sind.

Bombenangriff? Was soll der bringen?No-Fly zone? Kostet 1 Mrd. pro Monat. Und was bringt die?

Bodentruppen? Unbezahlbar.Und was, wenn ihr mich verjagt? Welcher Extremist soll die Macht übernehmen

Und bedenkt: Ich bin verrückt. Aber nicht vollkommen wahnsinnig. Ich will mein Land behalten. Dafür schieße ich wenn es sein muss auf UN-Inspektoren und kleine Kinder. Und nun wähle deine Option. Ich warte.

So, What’s It Going To Be? | The Onion – America’s Finest News Source

P.S. Der Onion ist nicht die Washington Post 😉

P.P.S. Zum Thema auch gut: Weitwinkel subjektiv oder direkter WirtschaftsBlatt-Leitartikel: Es wird sehr viel Blut fließen – von Andre Kühnlenz | Wirtschaftsblatt Medien GmbH, 28.08.2013 | ots.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s