Link

Ende des Patriarchats: Der Feminismus hat sich verirrt – Debatten – FAZ

Hmmm, ich weiss nicht, ob die These, dass der Feminismus sich verirrt hat, stichhaltig ist, wenn als Beweis die Tatsache kommt, dass in besonders patriarchalisch geprägten Gesellschaften die Lebenserwartung der Männer (im Vergleich zu Frauen) besonders niedrig ist.

Das ist doch kein Argument für weniger Feminismus, sondern für mehr, oder?!?

Trotzdem: Diese Korrelation würde ich gerne mal rausheben, weil ich das für eine interessante Heransgehensweise halte:

In Ländern, in denen besonders häufig Frauen getötet werden (➜ Viel Gewalt gegen Frauen ➜ stark patriarchalische Gesellschaft) ist der Unterschied in der Lebenserwartung zwischen Männern und Frauen besonders groß.

Interessante Herangehensweise.

Allerdings frage ich mich auch, ob man damit nicht Äpfel und Birnen vergleicht. Wenn in einem Land wie Indien oder Bangladesh Männer arbeiten gehen und Frauen zu Hause bleiben, hat das bei der Art der Arbeit, die dort getan wird, natürlich ganz andere Auswirkungen auf die Lebenserwartung. Während in Europa die meisten Jobs der Männer problemlos auch von Frauen ausgeübt werden können, ist das in Entwicklungsländern garantiert nicht so. Die Jobs dort sind körperlich viel anstrengender und auch viel gefährlicher. Da hat natürlich Auswirkungen auf die Lebenserwartung der Männer.

Mit dieser Statistik gegen Maßnahmen wie die Gleichbehandlung von Frauen in DAX-Unternehmen zu argumentieren (als Startpunkt in meinem Blog ➜ Aufsichtsräte: EU will 67% Frauenquote per Gesetz | Kunglers Blog – egghat’s not so micro blog) erscheint mir zumindest fragwürdig.

Update (31.7.13):

Heute eine Replik in der FAZ zum Text:

Ende des Patriarchats: So einfach ist es nicht – Debatten – FAZ

Ende des Patriarchats: Der Feminismus hat sich verirrt – Debatten – FAZ

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s