Apple Q03-13: 7,47$/Aktie, leicht über den Erwartungen

Gewinn: Erwartet 7,32$ je Aktie, real: 7,47 $ je Aktie (Vorjahr 9,32$, -20%)

Gewinn absolut: 6,9 Mrd. $ nach 8,8 Mrd. im Vorjahresquartal.

Umsatz: Erwartet 35 Mrd.$, real: 35,5 Mrd. $

iPhone Verkäufe erwartet: 29 Mio, real 31,2 Mio (Vorjahr 26 Mio).

iPad Verkäufe: 14,6 Mio, Vorjahr 17 Millionen (habe keine Erwartungen gefunden). Überraschend, denn mit dem iPad mini ist ein zweites Produkt in der Produktpalette, das im Vorjahresquartal noch nicht am Markt war.

Mac-Verkäufe gingen von 4 Mio. auf 3,8 Mio. zurück. Das lag so etwa innerhalb der Erwartungen.

Aktie legt nachbörslich erstmal 1,5% 2,5% zu. (—> Apple Inc. (AAPL) Real-Time Stock Quote – NASDAQ.com)

Apple – Press Info – Apple Reports Third Quarter Results

Update (23:04)

Der Rückgang der iPad Verkäufe wurde ebenfalls erwartet, weil es im Vorjahr das Upgrade auf iPad 3 gab.

Der durchschnittliche Verkaufspreis beim iPad sank auf 436$, was auf den immer größeren Anteil des iPad mini zurück geht. Beim iPhone blieb der durchschnittliche Verkaufspreis ziemlich stabil, aber hier droht (wenn es denn kommt) durch das iPhone “mini/light” ein ähnlicher Rückgang der Preise und vor allem der Marge.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s