Bild

Motorola schaltet ganz stolz Anzeigen: “Made in USA”.

Und Focus schickt diesen Artikel hinterher: Produktion für Victoria’s Secret und Motorola: 23 Cent Stundenlohn: Wie Gefängnisse mit moderner Sklaverei Milliarden scheffeln – 23 Cent Lohn pro Stunde – FOCUS Online – Nachrichten (Es gibt offiziell Sklaverei in US-Gefängnissen schreibt der Focus!)

Wenn ich jetzt Amnesty International wäre, würde ich schnell ein

„Designed by you. Assembled in US-Jails“ hinterherjagen …

Hmmm, wenn das nicht nur im Focus steht, sondern auch noch eine ähnliche Welle macht wie damals die Ausbeutungsgeschichte bei Apple und Foxconn, dürfte das eine eher schlecht getimedte Kampagne von Motorola/Google sein ….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s