Utz Claassen bekommt Geld von Solar Millenium

Auf Kosten der Gläubiger, denn Solar Millenium ist ja inzwischen insolvent.

Leider ist die Summe (noch?) unbekannt, die Claassen jetzt mit dem Insolvenzverwalter ausgehandelt hat.

Zum Hintergrund: Claassen hatte nach seiner wenig ruhmreichen Zeit bei EnBW einen hochdotierten Vertrag bei Solar Millenium unterschrieben, der ihm unter anderem 9 Mio. Euro Antrittsprämie sicherte. Nach 74 warf Claassen dann hin. Sein Vorwurf: Solar Millenium habe ihn getäuscht, die wirtschaftliche Situation der Firma sei viel zu positiv dargestellt worden. Claassen forderte 7 Millionen ihm noch zustehendes Gehalt.

Solar Millenium konterte mit:

Claassen soll bei Solar Millennium nur 15 Tage gearbeitet haben? – egghat’s not so micro blog

Eine gute Zusammenfassung hat die SZ:

Solar Millennium – Claassen fordert bis zu 200 Millionen – Wirtschaft – Süddeutsche.de

Naja, jetzt ist es vorbei.

Solar Millennium und Ex-Chef Claassen einigen sich | tagesschau.de

OK, nicht ganz vorbei, denn die Schadensersatzforderungen gegen die US-Töchter von Solar Millenium hält Claassen weiterhin aufrecht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s