Bemerkenswert.

Nicht der Betrug, sondern zwei Dinge:

a) Jetzt schuldig wegen eines Vorfalls in 2007. 2007? Er hat sich selber gestellt? Hat Goldman Sachs das nicht bemerkt (Der Trader wurde gefeuert, also eher unwahrscheinlich)? Oder hat Goldman Sachs das nicht angezeigt, ergo vertuscht?

b) Gesamtvolumen des nicht genehmigten Geschäfts im S&P Future: 8,3 Milliarden Dollar. (Gab am Ende 120 Mio. Dollar Minus für Goldman Sachs).

Milliarden-Geschäft verschleiert: Goldman-Banker gesteht Schuld ein – Banken – Unternehmen – Handelsblatt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s