Link

Wie sich Zyperns Banken in den Ruin spekulierten – Wallstreetjournal.de

Als Griechenland schon Pleite war, lieferte der EU Bankenstresstest 2010 für die zyprischen Banken noch ein positives Signal: alles in Ordnung, kein zusätzliches Eigenkapital notwendig. Und die zyprischen Banken expandierten weiter lustig in Griechenland und kauften griechische Staatsanleihen.

Wobei letzteres auch gut auf schlichte Bestechung zurückgehen könnte, siehe mein Posting von gestern: Zyperns Geldwäsche Tradition und wieso Zypern so viele Griechenbonds hatte – egghat’s not so micro blog

Update (09.04.12):

Heute auch nochmal in der FAZ, jetzt gestützt auf Untersuchungsergebnisse einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Interessanter Nebenaspekt: Es wurden massenhaft Daten auf den Rechner der Vorstände gelöscht.

Brisanter Untersuchungsbericht: Kaufrausch stürzte Bank of Cyprus in den Ruin – Zypern – FAZ

oder ohne LSR:

Prüfbericht belastet zypriotische Banker – Zypern – derStandard.at › Wirtschaft

Wie sich Zyperns Banken in den Ruin spekulierten – Wallstreetjournal.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s