Schweizer Abzockerinitiative gewinnt Volksabstimmung mit 68%

Ich hatte dazu ja was geschrieben:

Die wunderbare Welt der Wirtschaft!: Schweiz macht Volksabstimmung über Managermillionen

 *Dass* die Initiative die Wahl gewinnt, ist nicht wirklich überraschend, die Deutlichkeit aber schon …

Der Star des Tages – NZZ.ch, 03.03.2013

Da zeigt sich, wie satt die Mehrheit der Bürger die Selbstbedienungsmentalität vieler Manager hat. Selbst in einem Land, das an Millionäre gewöhnt ist wie kaum ein anderes. Und das mit Reichtum eigentlich diskret umgeht.

Aber wenn sich ein ehemaliger Spitzenmanager ein Ruheprämie von 72 Millionen Franken (87 59 Millionen Euro) genehmigen will (einzige Gegenleistung: nicht zur Konkurrenz zu wechseln), reisst auch dem geduldigstem Volk irgendwann der Geduldsfaden.

Daniel Vasella: Totengräber eines Gesellschaftsvertrags | handelszeitung.ch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s