Link

Klage gegen Chef der griechischen Statistikbehörde

Aber nicht (wie man jetzt vielleicht denken könnte) gegen denjenigen, der die Zahlen *vor* der Krise gefälscht hat und die Defizite zu niedrig ausgewiesen hat. Sondern gegen den aktuellen Chef der inzwischen unabhängigen Statistikbehörde, weil er das Haushaltsdefizit für 2009 zu *hoch* ausgewiesen haben soll.

Nicht, dass ich es für ausgeschlossen halte, dass es aus Brüssel einen gewissen Druck gegeben haben könnte, die Wahrheit doch bitte endlich schonungslos auf den Tisch zu bringen, ergo das Defizit eher zu hoch als zu niedrig auszuweisen. Das ist durchaus drin. Aus solchen Überlegungen kann man verschwörungstheoretisch tolle Geschichten basteln … 

Aber was ich mich frage: Landen die Manipulateure der 10 Jahre zuvor auch vor Gericht? Hat die auch jemand angeklagt?

(Generell halte ich die Story für eine “Nicht-News”, weil aus ihr kaum was folgen wird. Kein Richter der Welt kann eine solchen Vorwurf sinnvoll beurteilen. Wenn also keine Unterlagen auftauchen, in denen deutlich steht, weise die Zahlen zu schlecht aus, wird das im Sande verlaufen. Und solche Beweise gibt es meines Wissens nach nicht.)

Klage gegen Chef der griechischen Statistikbehörde

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s