ZDF-Doku zum Flughafendesaster BER

30 Minuten, die sich lohnen, wenn man nicht ganz tief im Thema drin ist.

Die Dokumentation kam gestern Abend im ZDF und bietet IMHO einen sehr guten Überblick über die Ursachen der massiven Kosten- und Zeitüberschreitungen.

Die Diagnose ist eindeutig: Es liegt nicht vorrangig an unfähigen deutschen Ingenieuren, sondern vor allem am Bauherrn, der permanent Änderungen reingereicht hat. Macht mal kleiner, wir müssen sparen. Macht mal mehr Geschäftsräume rein, wir brauchen mehr Mieteinnahmen. (jetzt ist nicht mehr genug Platz für die Schlangen).

Und als man beschlossen hatte, dass es keine weiteren Änderungen mehr geben darf, weil es dadurch zu noch mehr Verzögerungen kommen wird. Und was hat das bewirkt? Es gab NOCH MEHR Änderungswünsche. Lerneffekt Null.

Der neue Bauleiter macht übrigens einen guten Eindruck; es sei auch mal jemand gelobt.

(vor allem weil der Wissenschaftler aus Oxford die Politiker so kritisiert: Alles Amateure! Logischerweise, weil alle nur einmal in ihrem Politikerleben so ein Projekt durchführen. Sein Vorschlag deswegen: Eine zentrale Behörde, die für Großprojekte verantwortlich ist und dadurch schlicht mehr Erfahrung sammeln kann)

ZDFzoom: Verschoben, Verplant, Verbaut – ZDFzoom – ZDFmediathek – ZDF Mediathek

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s