Link

Lagarde-Liste mit 2.000 potentiellen griechischen Steuerhinterziehern veröffentlicht

Das wird spaßig … Denn auf der Liste dürften einige ziemlich bekannte Leute stehen, auch Politiker …

Ich habe über die Liste ein paar mal berichtet. Und fand es sehr bemerkenswert, dass Deutschland mit seinem Mini-Haushaltsminus sich auf die Kundenlisten der Schweizer Banken geradezu stürzt, Griechenland mit seinem Megaminus auf Ermittlungen gegen potenzielle Steuerbetrüger verzichtet. Angeblich dürfe man die Listen aus juristischen Gründen nicht verwenden. Wer glaubt wird selig.

Nun hat das griechische Magazin Hot Doc die komplette Liste veröffentlicht. Und jetzt wird gewühlt werden.

Auch wenn man nicht zwangsläufig Steuerhinterzieher ist, wenn man als Grieche ein Konto bei der HSBC in Genf hat, dürften wohl doch eine ganze Reihe Treffer dabei sein.

Let the Data-Digging begin! Da werden uns noch einige spannende Nachrichten erreichen … Ich würde die Veröffentlichung als bisher größten Treffer gegen die (zumindest in Teilen) korrupte griechische Führungselite werten …

NYT: List of Swiss Accounts Turns Up the Heat in Greece

Auch Griechenland hat jetzt Steuer-CDs aus der Schweiz … – egghat’s not so micro blog

Die wunderbare Welt der Wirtschaft!: 261 Mrd. Dollar Schwarzgeldabfluss aus Griechenland?

Update (09:32):

Der Journalist Costas Vaxevani, der die Liste veröffentlicht hat, wird übrigens von der Polizei gesucht. Bezeichnend, dass gegen den Journalisten quasi sofort ermittelt wird, die Steuersünder aber jahrelang ungeschoren davonkommen …

Exclusif : En Grèce, il ne faut pas dire la vérité : journaliste recherché par la police | Humanite

Update 2 (09:39):

Eine Betrachtung der Veröffentlichung von Inside Greece:

News or ad break? | Inside Greece

Update 3 (19:08)

Uuuuunnd verhaftet. Natürlich der Journalist …

Steuersünder veröffentlicht: Polizei nimmt Journalist fest – heute-Nachrichten

Update 4 (30.10.12):

Die FAZ hat auch noch was dazu:

Euro-Krise: Wie Griechenland seine Steuerhinterzieher sucht – Wirtschaftspolitik – FAZ

Ich habe allerdings eher das Gefühl, als würden die griechischen Behörden nicht suchen, sondern versuchen, nicht zu suchen …

Update 5 (02.11.12):

Vaxevanis ist wieder frei.

Journalist Vaxevanis freigesprochen: Griechenland rollt Steueraffäre auf – Wirtschaft – FAZ

Update 6 (07.11.12):

Die Liste gibt es (als eingescannte Bilder) übrigens hier:

Zensierte HotDoc Liste (Lagarde List) « nigecus

Lagarde-Liste mit 2.000 potentiellen griechischen Steuerhinterziehern veröffentlicht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s