Galerie

Come On, Spiegel Online.

Eine angebliche Suchergebnisseite, bei der man einfach die 10 ersten Treffer löscht, weil dahinter Verlage stecken, ist doch zutiefst unseriös. (Erstes Bild)

Es rückt dann kein Ergebnis von den Seiten dahinter auf? Nein? Echt nicht? Natürlich rücken aus den etwa 2 Millionen (!) Treffern weitere auf.

Meine Version sieht so aus wie im zweiten Bild oben. Ich habe dazu 9 Sites blockiert:

Danach kommt die Nachricht vom Bombenanschlag in Syrien/Damaskus von

  • der Tagesschau, 
  • der TAZ (die ich als möglichen LSR-Verweigerer mal drin gelassen habe), 
  • von Euronews (auch bei Yahoo), 
  • bei T-Online bekomme ich einen DPA-Text dazu, 
  • von N24, 
  • DRadio und 
  • dem MDR
Zugegeben, ich will das Suchergebnis so nicht haben, aber seid mir nicht böse, liebe LSR-Verfechter, ich könnte im Zweifelsfall damit leben …

Leere Seiten: Google ohne Verlage – SPIEGEL ONLINE – Netzwelt

Update (12:26):

Link auf den Artikel vergessen (nur Klickstrecke verlinkt). Hiermit sei er nachgetragen:

Warum Google am längeren Hebel sitzt – SPIEGEL ONLINE

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s