Bild

Finanzielle Massenvernichtungswaffen visualisiert.

1 Palette sind 100 Millionen Dollar in 100 Dollar-Scheinen. 20 Paletten (ergo 2 Milliarden Dollar) passen auf einen Sattelschlepper.

Nimmt man 10 Milliarden braucht man 10*10 Paletten. Und wenn man diese stapelt, erhält man bei 142 Meter Höhe die Billionen.

Die Summe von Derivaten, die in den Bilanzen der Banken stecken, ergeben dann durchaus beeindruckende Türme …

Zum Beispiel die HSBC mit einem Derivate Exposure von 4,7 Billionen Dollar:

Für Goldman Sachs müsst ihr durchklicken … Und die sind nicht einmal Nummer 1 …

(via Derivatives – The Unregulated Global Casino for Banks)

(in den Oberhausener Gasometer würde übrigens (überschlagsmäßig) etwa 2,3 Billionen Dollar passen. Ich mach daraus einen Kunstaktion … Ich frage mich gerade, ob die deutsche Staatsverschuldung noch in 100-Euroscheinen gestapelt in den Gasometer passen würden … )

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s