Das #iPhone5 verkauft sich voll schlecht. NICHT.

Am ersten Wochenende nur 25% mehr als im Vorjahr. Was ein Flop! Beim Vormodell ging es noch um 135% nach oben.

OK, wir ignorieren mal, dass die Nachfrage deutlich höher war. Wie ignorieren, dass das iPhone5 unter massiven Lieferschwierigkeiten gelitten hat. Die übrigens ziemlich sicher auf den dritten Display-Lieferanten Sharp zurückgehen, der die neuen flacheren (weil Display und Touchscreen integriert) nicht bzw. nicht ausreichend liefern kann.

Und weil das für einen Artikel mit einer solch dramatischen Überschrift nicht ausreicht, errechnet sich der Kroker von der WiWo (die ich doch gerade noch für ihren „Faire Klamotten- Fehlanzeige“-Artikel gelobt habe) eine völlig sinnfreie Statistik: Anzahl der verkauften iPhones pro Land. Der Clou: Das 4s startete in 7 Ländern, das iPhone5 in 9. Und Bingo: Endlich habe ich ein Minus! Wuhuu! Knallige Überschrift drüber. Yeah!

Wieso die Anzahl der verkauften iPhones pro Land in irgendeiner Weise relevant sein sollte, bleibt völlig unklar. Hätte Apple jetzt in 20 Länder gelauncht, wäre die Zahl noch dramatischer gesunken. Hätte Apple nur in den USA gelauncht, wäre die Zahl massiv gestiegen. Würde sich dadurch etwas ändern? Nöh, Apple hätte in allen Fällen 5 Millionen iPhones verkauft. Und wenn sie 6 oder 7 Millionen produziert hätten, hätte sie 6 oder 7 Millionen verkauft. So what?

Der Award für die sinnloseste Statistik des Tages geht heute klar an die WiWo (die allerdings auf den ungeschlagenen Star in Punkto sinnloser Statistiken zurückgeht: Den Business Insider).

Ich bin aber beeindruckt, wie man aus der Tatsache, dass Apple Lieferschwierigkeiten hat, einen solche Artikel drechseln kann, dessen Überschrift so in die Irre führt. Aber eine Überschrift wie “Bekommt Apple seine Lieferschwierigkeiten in den Griff” wäre wohl zu öde gewesen (und am Ende bleibt die Frage ja auch unbeantwortet).

Wirtschaftswoche – Michael Kroker: So schlecht hat sich das iPhone 5 von Apple tatsächlich verkauft « Kroker’s Look @ IT

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s