WENAG #61: Panoramakamera zum Werfen

Ein Ball, in den mehrere Kameras gepackt werden, die in alle Richtungen eine Aufnahme machen und zwar am höchsten Punkt. Man wirft den Kameraball möglichst senkrecht in den Luft und “oben” macht die Kamera dann ein Photo, genauer ganz viele Photos in alle Richtungen. Aus diesen Photos kann man dann am Computer ein Panoramabild zusammenrechnen lassen. Man sieht in den Beispielen allerdings, dass das Stitching nicht perfekt ist. Ob das an der mangelhaften Software liegt oder an zu wenigen Kameras im Ball, kann ich nicht sagen …

Finde ich zwar ne coole Idee, aber eine Kamera an einem Quadcopter + Panorama App könnte ähnliche Ergebnisse produzieren und würde mehr Spaß machen. Also zumindest mir 😉 (Die Wurflösung hat hingegen einen großen Vorteil: Sie ist nahezu idiotensicher).

Throwable Panoramic Ball Camera // Jonas Pfeil

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s