Link

Grüne-Politiker sieht Privatpatienten bei Transplantationen bevorzugt – SPIEGEL ONLINE

Das hebt die Vorwürfe bei der Organvergabe auf eine neue Stufe …

Der Verdacht ist einfach nachzuvollziehen: Man schaue sich an, wie hoch der Anteil der Privatpatienten auf der Warteliste für eine Organtransplantation ist und vergleiche den Wert mit dem Anteil der Privatpatienten, die dann eine Transplantation erhalten.

Und siehe da, der Anteil unterscheidet sich deutlich (was ja unlogisch ist). Bei Lebertransplantationen sind 9,7% der Wartenden, aber 13,1% der Versorgten Privatpatienten. Die Abweichung ist überall die selber: Herz 9,5 zu 11,0%, Lunge 6,9 zu 9,5%, Bauchspeicheldrüse 2,6 zu 4,0%.

Die nahe liegende Erklärung ist einfach: Privatpatienten werden bevorzugt ergo schneller versorgt. Mutmaßlich weil man als Arzt/Klinik dort mehr abrechnen kann.

Es mag eine andere logische Erklärung geben, mir fällt aber keine ein … Euch?

Das Schlimme an diesem neuen Verdacht (nach den Vorwürfen, die eh schon im Raum stehen): Es ist schwer vorstellbar, dass eine so deutliche Abweichung auf ein paar korrupte Ärzte/Kliniken zurückzuführen sind. Das spricht eher für ein umfassenderes Fehlverhalten und nicht mehr die berühmten Einzelfälle.

Traurig, dass das so wichtige Instrument der Organtransplantation, für die ja ein Organspendeausweis ausgefüllt werden muss, so diskreditiert wird. Mangels Organspender werden die Wartelisten wohl noch länger werden und noch mehr Menschen sinnlos und zu früh sterben …

(Hatte ich schon einmal erwähnt, dass die Piraten mit dem Thema “Transparenz” eine wichtige Kernkompetenz auch in die Diskussion einbringen könnten? Aber die scheinen mir im Moment mit gegenseitigem Augenaushacken und Posten- und Geldschiebereien beschäftigt zu sein)

Grüne-Politiker sieht Privatpatienten bei Transplantationen bevorzugt – SPIEGEL ONLINE

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s