Staatsschulden Griechenland 2. Quartal 2012: 303,5 Mrd. Euro

23,2 Mrd. mehr als im Vorquartal.

Bisheriges (muss man glaube ich so sagen) Hoch 367,9 Mrd. Euro im 4. Quartal 2011. Danach sorgte der Schuldenschnitt für eine Entlastung von knapp 90 Milliarden Euro.

Beim aktuellen Zuwachs wären die ganze Entlastung aber in drei weiteren Quartalen (also insgesamt einem Jahr) wieder aufgebraucht. OK, hochrechnen darf man das nicht so einfach, weil im dritten und vierten Quartal durch Tourismus und Weihnachtsgeschäft höhere Steuereinnahmen zu erwarten sind.

Bedenken sollte man, dass es sich um das “total central government debt” handelt. Es könnten (und werden) wohl noch lokale Schulden und auch Schulden von Bahn, Krankenhäusern, etc. oben drauf kommen …

ekathimerini.com | Greek public debt up 23bln over last quarter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s