Der erste Trade aus dem All … 2014 …

Die Story ist so bescheuert, dass man sich gar keine Mühe machen und Zeit investieren sollte, um zu überprüfen, ob das nicht nur ein blöder Publicity Stunt ist … 

Egal, angeblich will sich ein Holländer ins All schießen lassen und von dort den ersten Börsentrade aus dem All abschicken. Es soll eine Währungsorder auf Pfund/Dollar werden, weil – das ist der Clou an der Story – man sich ja nicht sicher sein kann, ob man 2014 noch Euro-Dollar handeln kann …

Statt High Frequency Trading jetzt High Altitude Trading …

FT Alphaville » Silly space season

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s