Spanien Haushaltsdefizit 2012: Planung -3,5%/BIP. Bis März: -3,41%

Im Vorjahr waren es zu diesem Zeitpunkt -2,59% (also weniger!), im gesamten Jahr wurden es dann -8,9%/BIP.

Man muss die Zahlen aber auseinanderdröseln, die gehen teilweise ziemlich durcheinander.

Die -8,9% für das Gesamtjahr 2011 beziehen sich auf den gesamten spanischen Staat inkl. Regionen und aller staatlicher Firmen.

Die -3,5% Planung hingegen nur auf den Zentralregierung, wie die -2,59% und die -3,41% auch. Im Defizit des spanischen Zentralstaats bis Mai (den -3,41%) sind aber schon Zahlungen enthalten, die an die Regionen geflossen sind. Es ist also eine Zahl, die umfassender ist, als die Zahl für den Zentralstaat, die sonst gemeldet wird. Die Zahl für den Zentralstaat ohne Regionen läge nur bei -2,38%/BIP. Auch das ist natürlich keine schöne Zahl und das “nur” sollte ich eigentlich gleich aus dem vorstehenden Satz wieder löschen.

Aber auch -2,38%/BIP nach 5 Monaten sehen nicht wirklich danach aus, als könne man in den restlichen 7 Monaten mit den noch “zur Verfügung stehenden” -1,12%/BIP bis zur Planschwelle auskommen. Plump hochgerechnet würde man für das Gesamtjahr auf 5,7%/BIP kommen.

Jetzt mag es  in Spanien ähnlich wie in Griechenland auf Grund des Tourismus saisonal höhere Steuereinnahmen im Sommer geben. Allerdings war im Vorjahr der Effekt genau anders herum. Die Hochrechnung der ersten fünf Monate auf das Gesamtjahr wurde durch die Realität noch übertroffen.

Viel Hoffnung auf die Erreichung der Sparziele würde ich mir also lieber nicht machen …

El Estado tuvo hasta mayo un déficit de 36.364 millones, el 3,41% del PIB – elEconomista.es

Neuverschuldung: Spanien reißt Haushaltsziel | FTD.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s