Video

Tolles Video. Sehr empfehlenswert auch für alle die meinen, dass die moderne Ökonomie kompletter Mumpitz ist. Völliger Quatsch, denn in vielen Bereichen der Ökonomie tun sich äußerst spannende Dinge (und das ist auch nicht neu, Professor Selten (weiterhin der einzige deutsche Wirtschafts-“Nobel”-preisgewinner) hat diesen bereits 1994 für sehr spannende Themen bekommen, an die auch professor Armin Falk anknüpft).

Leider sind diese Ergebnisse zwar in der Wissenschaft angekommen, aber davon wird in den Medien und der Politik wenig, viel zu wenig wahrgenommen.

Es kommt unter anderem das Thema Ungleiche Gesellschaften werden ärmer (siehe dazu von mir auch Die wunderbare Welt der Wirtschaft!: Länder mit großen Einkommensunterschieden werden … ärmer! und Die wunderbare Welt der Wirtschaft!: Ungleichheit macht arm, die Zweite). Die These, dass Ungleichheit in der Gesellschaft die Menschen motiviert, ist nicht mehr haltbar.

Der Homo Oeconomicus wird natürlich auch auseinandergenommen, was in der weiten Teilen der Wirtschaftswissenschaft aber auch schon Konsens ist.

Ich bin übrigens in der nächsten Woche zum Kongress “Ökonomie neu denken” in Frankfurt eingeladen. Ich könnte am Sonntagabend ein Leser-/Blogger-/Twitterertreffen irgendwo in Frankfurt machen. Wer Lust hat, möge sich melden.

Armin Falk: Ökonomie neu denken (von Stifterverband)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s