Bild

Den Olympus Betrug kann man in einer einzigen Grafik abbilden. Ein Haufen Töchter und Scheinfirmen und eine Menge Geldflüsse dazwischen …

Ist doch ganz einfach 😉

Die Aktie erholt sich wegen des scheinbar ausgeräumten Verdachts auf Verwicklung der japanischen Mafia Yakuza weiter und kostet nun schon wieder 11 Euro (Tief bei gut 4 Euro).

(via FT Alphaville » The non-Yakuza bounce)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s