Bild

Rendite italienischer Staatsanleihen zurück unter 6 Prozent.

Um durchaus beeindruckende 72 Basispunkte auf 5,96% sank heute die Rendite. Noch heftiger der Vergleich mit dem letzten Mittwoch: “Damals” wurden noch über 7,4% Rendite für die zehnjährigen Staatsanleihen Italiens aufgerufen. Innerhalb von nur 4 Handelstagen ging die Rendite also um mehr als 140 Basispunkte zurück.

Naturgemäß ist die Entwicklung am kurzen Ende noch stärker. Von 7,39 Prozent ging es bei den zweijährigen auf jetzt nur noch 5,51% nach unten. Allein heute sank die Rendite um mehr als 100 Basispunkte.

Das 24-Milliarden-Sparpaket, dass die neue Regierung Monti für Italien beschlossen hat, entfaltet zumindest an der Börse die gewünschte Wirkung (auch wenn die Details noch unklar sind). Die wachstumsdämpfende Wirkung wird allerdings auch kommen, aber das juckt die Börsianer heute nicht …

24-Mrd.Sparpaket in Italien beschlossen – egghat’s not so micro blog

Update (21:14):

Ich sollte vielleicht noch hinzufügen, dass sich auch Merkel und Sarkozy getroffen haben und deren Beschlüsse und Aussagen bestimmt auch einen gehörigen Teil zum Renditerückgang Italiens beigetragen haben dürften.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s