Video

WENAG #31: Never wet 2 – #iPhone einsprühen und kein Wasserschaden mehr.

30 Minuten unter Wasser und es geht trotzdem nicht kaputt.

Es ist nicht ganz klar, ob die Anschlüsse (Kopfhörer, Dock-Connector, etc.) noch besonders behandelt wurden. Ebenso unklar ist, wie lange der Schutz hält. Auch hier sind die Anschlüsse die Stellen, die potenziell kritisch sind. Die Nano-Oberfläche kann ja eigentlich nicht so stabil sein, dass sie 100faches Reinstecken der Kabel problemlos verkraftet.

Auch ungeklärt, ob das Video nicht doch nur ein Fake ist. Denn destilliertes Wasser leitet eh keinen Strom, dann gäbe es auch keinen Kurzschluss …

Never Wet 2 (von KmickaZ93)

gefunden über Nano-Forschung: Wenn das iPhone baden geht – Forschung Medizin – Technologie – Handelsblatt

Ein anderes Video der Firma – dieses Mal mit Kleidung – gibt es hier:

Youtube

Dieses Nanozeug ist schon cool …. Nee, ich brauche das nicht überall, aber zum Beispiel bei Schuhen (Fußballschuhe!) wäre es schon sehr cool, wenn die nach einem Spiel im Regen nicht wie Sau aussehen würden …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s