Bild

Negativer Realzins in Deutschland jetzt auch bei der 10-Jahresrendite.

Zum ersten Mal in der Nachkriegsgeschichte liegt die Rendite der 10-jährigen Bundesanleihe unter der aktuellen Inflationsrate.

Die 10-Jahresrendite liegt aktuell bei etwa 1,80%, die Inflationsrate bei 2,9% 2,6%.

Es macht natürlich wenig Sinn, sein Geld so anzulegen, dass man kaufkraftbereinigt Geld verliert. Nur gibt es a) keine sicheren Alternativen, also nimmt man lieber einen kleinen Verlust in Kauf und b) keine Erwartungen für eine langfristig hohe Inflation. Die Anleger rechnen auf den langen Zeitraum gesehen also mit einer deutlich sinkenden Inflation. Zumindest kurzfristig könnte allerdings ein weiter schwacher Euro dieser Überlegung einen Strich durch die Rechnung machen. An der Tankstelle ist der Effekt schon sichtbar: Ohne dass die Ölpreise gestiegen wären, wird das Tanken teurer.

Update (22:52):

Ha, falsche Grafik. Sollte jetzt richtig sein.

Quelle: Trinkaus Marktbeobachtungen Oktober 2011.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s