Video

WENAG #18: Verkehrsberuhiger gone wild.

Man beachte vor allem die dichte Wohnbebauung neben der Straße und die vielen zu erwartenden Kinder aus den anliegenden Schulen und Kindergärten, die eine solche Verkehrsberuhigung extreme vielleicht noch rechtfertigen könnten …

Obwohl *so* viele Verengungen und Schilder auf einer eh schon schmalen Straße macht einfach keinen Sinn. Noch weniger auf einer Straße in ein Gewerbegebiet ohne Wohnbebauung, die daher auch von vielen LKWs angefahren wird.

Wer macht sowas? Natürlich Belgien. Aber in einem Land, das so den Meister in der Fußballliga aus”spielt” (oder sollte man besser sagen auswürfelt?), muss man sich über gar nichts mehr wundern …

Lutgen CDH (Wallonia) : Somewhere between Braives and Hannut, the shameful road (von benzonawan)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s