Video

WENAG: Speed Climbing der Eigernordwand.

Ich bin ja eher der Meinung, dass man manche Sachen lieber in Ruhe zu Ende bringen sollte, statt den Kampf gegen die Uhr darin einzubauen. Wo man in einer Gruppe arbeitet und sich gegenseitig absichert. Die Eigernordwand in knapp 3 Stunden alleine “hochzurennen” erscheint mir wenig sinnvoll.

Aber wahrscheinlich bin ich auch ein Weichei …

(via Speed climbing tall mountains)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s