Monatsarchiv: August 2010

Video

Ein ganz sehenswertes Interview vom Economist mit Nouriel Roubini.

Nicht mal Roubini ist sich sicher, dass es eine Double Dip Rezession geben wird, wenngleich er diese nicht ausschließt.

Tea with Nouriel Roubini, professor of economics. economist.com/video (via EconomistMagazine)

Link

Quartalszahlen: Mittelstandsbank IKB mit höheren Verlusten – Unternehmen – Banken + Versicherungen – Handelsblatt.com

Naja, wieder mal 127,8 Millionen Verlust für die IKB im ersten Quartal 2010 (Apr- Jun 2010).

Diese Dauerverluste sind eigentlich keinen Eintrag mehr in meinem Hauptblog wert, aber sammeln sollte ich das trotzdem …

Quartalszahlen: Mittelstandsbank IKB mit höheren Verlusten – Unternehmen – Banken + Versicherungen – Handelsblatt.com

Spread 10 Jahres-Staatsanleihe Irland zu Deutschland: 356 Basispunkte

es geht also (zumindest im Moment) noch weiter nach oben.

egghat’s blog: Zahl des Tages (26.08.10): 346

Phoenix aus der Asche – Nur bitte ohne Aktionäre

So wird man Aktionäre auch los …

Einfach die Tochter, in der der produktive Betrieb hängt, insolvent werden lassen (indem man den Kredit kündigt) und dann den Laden schnell aus der Insolvenz über eine Scheinfirma kaufen lassen.

OK, das Gerücht, dass das wirklich so war, ist schon älter. Nun decken aber Unterlagen, die beim Bundeskartellamt eingereicht wurden, die Vermutung. Dort meldet nämlich nicht die Scheinfirma die Übernahme an, sondern die ING  (mit einigen anderen).

Das war alles eine lange vorbereitete Aktion. Der Name “Phoenix” sagt alles … 

Digital TV: Primacom: Enteignung von langer Hand geplant

Zitat

Bei Boston Consulting beriet Marc Oliver Bettzüge Energiekonzerne. Dann wechselte er an die Spitze des EWI. Das Institut schrieb das Gutachten für das Energiekonzept der Bundesregierung – und wird von der Atomlobby bezaht.

Kopf des Tages: Der Mann hinter dem Energiekonzept | FTD.de

Schön, dass diese Information nicht nur in Verschwörungstheoretikerkreisen versackt, sondern auch in der FTD erwähnt wird …

Link

Illegale Geschäftspraktiken: USA wollen Tippgeber mit Millionenprämien locken – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Wirtschaft

Ob das hilft? Die, die die entscheidenden Tipps gegeben haben, verdienen so viel Geld, dass der Staat da schon eine ganze Menge Geld auf den Tisch legen müsste …

Und am Ende kommt dabei ein fauler Kompromiss wie die 500 Millionen Dollar Strafe für Goldman Sachs heraus, bei der der Hedgefondsmanager Paulson, der eigentlich auch mitten in der Aktion steckte, komplett straffrei blieb …

Illegale Geschäftspraktiken: USA wollen Tippgeber mit Millionenprämien locken – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Wirtschaft

Link

Experten-Kritik: OECD bezeichnet #Österreich als Korruptionsoase

Huch, ist das in Österreich noch schlimmer als in Deutschland?

Oder ist das nur ein statistischer Ausreißer wegen der ganzen Hypo Alpe Adria Geschichten, die in den letzten Monaten bekannt geworden sind ;-) ?

Experten-Kritik: OECD bezeichnet #Österreich als Korruptionsoase